VMware ESXi CDP/LLDP mit standard vSwitch

Da ich ständig vergesse, wie man auf einem VMware standard vSwitch CDP bzw. LLDP konfiguriert um Uplinks von/zu physischen Switches schnell und einfach nachvollziehen zu können:

Per SSH auf den ESXi verbinden und folgenden esxcli Befehl ausführen:

esxcli network vswitch standard set --cdp-status=both -v vSwitch0

--cdp-status=both konfiguriert den vSwitch sowohl für’s empfangen, als auch senden von CDP/LLDP Paketen.

Mit dem Parameter -v <vSwitch> wird der Name des zu konfigurierenden vSwitch angegeben.

Alternativ geht das auch per esxcfg:

esxcfg-vswitch -B both vSwitch0

Das war schon alles, nun kann man ganz einfach auf den physischen Switches die CDP/LLDP Infos abrufen.

Z.B. auf HPE (Aruba) Switches:

show cdp neighbors
show lldp info remote-device

Häufig liest man online, dass es nicht möglich ist (oder zumindest nicht supported) auf standard vSwitches CDP/LLDP zu aktivieren. Über den vSphere Client oder den ESXi Host client geht das auch (soweit ich weiß) tatsächlich nicht. Dort heißt es dann bei den vmnics auch „CDP/LLDP steht auf diesem physischen Netzwerkadapter nicht zur Verfügung.“

Dieser KB-Artikel beschreibt das vorgehen aber auch ganz offiziell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.