Adobe DC (Adobe Acrobat DC) Werkzeugleiste FÜR IMMER ausblenden (loswerden)

Um diese unglaublich unnütze, nervige und ständig im Arbeitsbereich störende Werkzeugleiste ein für allemal und permanent loszuwerden, sind leider ein paar Klimmzüge notwendig.

Wer auch immer bei Adobe für dieses fieser Geschwür der PDF-Anzeigezerstörung zu verantworten hat, muss sich nun jedenfalls nicht mehr fragen warum die Mehrheit der Benutzer praktisch ausschließlich Browser zur PDF-Betrachtung nutzt. In allen 6 Jahren seitdem es diese Leiste gibt, haben noch keinen Einzigen unter tausenden Benutzer gefunden, der das Ding auch nur annähernd sinnvoll findet. Wir hören eher sowas wie „Nicht den Adobe DC, da sieht man immer nur die Hälfte.

Die schnelle Tastenkombination zum schließen der Leiste ist Shift+F4. Das hinterlässt zwar noch eine schmale „Pop-Bar“, aber man kann seine Dokumente immerhin lesen.

Es geht aber auch „richtig“.

Lösung

Die Adobe-Seiten-Werbefläche kam erst später zum Reader dazu, daher ist das ein nachträgliches Plugin. Man muss es „nur“ finden und … löschen oder umbenennen.

Die Entfernung der „Werkzeugleiste“ hat keine anderen Konsequenzen, die Werkzeuge selbst wie Stempel, Unterschrift, das Messen und so weiter funktionieren wie gehabt.

Man muss die Datei Viewer.aapp im Verzeichnis INSTALLATION\Acrobat\RdrApp\SPRACHE\ löschen (umbenennen).

Zum Beispiel (Win 11 x65 DEU) mit „Ausführen als“ natürlich als Administrator:

rename "%ProgramFiles%\Adobe\Acrobat DC\Acrobat\RdrApp\DEU\Viewer.aapp" *.aap_

Der Pfad mag im Laufe der Geschichte und je nach Sprache etwas variieren.

In Unternehmensnetzwerken bietet es sich an, den Zugriff für Benutzer einfach via NTFS-ACL zu verbieten und schon sind alle PCs „Werkzeugleistenfrei“.

HP Drucker drucken PewDiePie Spam

Aus gegebenem Anlass seit auf diesen amüsanten HP Support-Artikel hingewiesen. Einen Kommentar sparen wir uns 😂

Es scheint noch irgendwo laufende Scripts zu geben (seit 2018!), aber besser sowas als Hakenkreuze. Der Spam sieht übrigens so aus:

PewDiePie Spam ausdruck

Und wir hatten gedacht die Internet-Drama Episode T-Series vs. PewDiePie wären vorbei 😅 und heutige Internetnutzer würden so einen Cloudprintbullshit nicht mehr kaufen 🤦

Windows Server 2022 IIS 6 Management Console stürzt ab wenn man SMTP Sites bearbeiten will

Problem

Unter Windows Server 2022 crashen gerne mal alte Verwaltungswerzeuge. Beim SMTP ist das besonders ärgerlich, denn SMTP Relay-Server hat praktisch jeder.

Die MMC Console „Internetinformationsdienste 6.0 (IIS)-Manager“ stürzt mit dem Fehler „Ein Fehler wurde in einem Snap-In festgestellt“ ab. Die Eigenschaften der/des SMTP-Servers lassen sich so nicht (mehr) bearbeiten.

Lösung

Das ist ein Bug in Windows Server 2022 („somehow passed regression tests“). Der SMTP-Stack und die zugehörigen Verwaltungstools sind zwar eigentlich seit Windows Server 2012 (!) „veraltet“ und sollen bald entfernt werden, aber der SMTP ist noch immer im „Lieferumfang“ und die Tools sollten auch weiterhin funktionieren.

Bis zu einem Patch (sofern es denn einen gibt) hilft zuverlässig dieser Workaround:

  1. Erst den SMTP-Dienst beenden (Stop-Service smtpsvc)
  2. Dann in der MMC die Eigenschaften bearbeiten und Konfigurieren
  3. Dann den SMTP-Dienst wider starten (Start-Service smtpsvc)

Die IIS6 Konsole stürzt „nur“ beim Verbinden mit dem Dienst ab … 🤦

Windows 11 Taskleiste verkleinern („Kleine Symbole auf der Taskleiste verwenden“)

Aus uns unerfindlichen Gründen hat Microsoft in Windows 11 (2022) die meisten praktischen und sinnvollen Funktionen der Taskleiste entfernt.

Nicht nur das man auf breiten Bildschirmen die Taskleiste nicht mehr an den Rand verschieben kann, sondern stattdessen nun noch mehr kostbaren (und knappen) vertikalen Platz verschenken muss, sondern die Taskliste ist nun auch erzwungenermaßen Rriesengroß.

Glücklicherweise lässt sich die unvernünftige Größe der Startleiste noch in der Registry schnell bändigen. Das geht sogar pro Benutzer.

Taskliste kleiner machen

Diese Registry-Einstellung skaliert die Taskbar:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced]

"TaskbarSi"=dword:00000000

Der DWORD 0 steht für „klein“, die 1 für Standard und 2 für groß.

REG-Downlaod für den schnellen Admin: