Outlook 2010/2013 „Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung an Microsoft Exchange“

Problem

Ein Outlook-Client möchte freigegebene oder „gemeinsam genutzte“ Mailboxen („Gemeinsame Ordner“) von einem Exchange Server 2010/2013 nicht mehr freiwillig öffnen. Das passiert bei Exchange 2013 nach der Installation von CU5 (oder höher) aber auch sporadisch. Die Ordner werden zwar weiterhin per Automapping ins Outlook eingebaut und sind dort sichtbar, können aber nicht geöffnet werden. Manchmal sind die Ordnernamen dort auch nicht mehr korrekt, sondern es wird nur noch ein Name mehrfach hintereinander angezeigt.

Achtung: Die selben Symptome treten auch auf, wenn eine PST-Datei mit Outlook verbunden ist, die nicht richtig glesen werden kann. Bei wiederspenstigen PST-Files hilft aber SCANPST („%ProgramFiles(x86)%\microsoft office\officeNN“) schnell und zuverlässig weiter.

Lösung

Es gibt da einen „Effekt“ bei der Anwendung der Exchange-Updates (CU5/CU6/CU7 bisher). Was genau die Ursache ist wissen wir nicht und betrachten es auch nicht als unsere Aufgabe, den Fehler zu suchen. Fakt ist, das die Automapping-Services tatsächlich falsche Daten an einge Outlook-Clients übergeben. In der XML-Datei sind tatsächlich doppelte Ordnernamen und falsche IDs enthalten.

Der Fehler kann manuell schnell (wir sind ja hier bei ugg.li) behoben werden, durch die Umgehung der AutoMapping-Funktion:

  1. Rechte auf dem betroffenen Postfach erst entfernen
    Remove-MailboxPermission -Identity GEMINSAMESPOSTFACH -user USERNAME -AccessRights FullAccess -InheritanceType All
  2. Dann die Rechte wieder hinzufügen, ohne Automapping
    Add-MailboxPermission -Identity GEMEINSAMESPOSTFACH -user USERNAME -AccessRights FullAccess -InheritanceType All -AutoMapping $false
  3. Gemeinsam genutze Postfächer manuell im Outlook-Profil verbinden (Profil Ändern > Erweiterte Einstellungen > Tab „Erweitert“ > hinzufügen). Dann klappts auch wieder mit dem Zugriff.

 

9 Replies to “Outlook 2010/2013 „Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung an Microsoft Exchange“”

  1. Ich habe keine Exchange Postfächer. Ich wollte lediglich, dass ich Outlook mit unterschiedlichen User-Rechten nutze (Admin und User).
    Alles getrennt angelegt, das hat auch funktioniert. Am nächsten Tag kam der Fehler zur nicht gefundenen File.nst. Im Verzeichnis steht die Datei. Wie kann ich meinen Wunsch verwirklichen. Es sind immer dieselben Postfächer?
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.