WindowsUpdate Fehler 0x8000FFFF

Problem

Windows Updates, Patches, .NET Frameworks oder ähnliches sich nicht installieren. Das WindowsUpdate.log in %windir% zeigt immer wieder den Fehler „0x8000FFFF“ an:

Misc WARNING: LoadLibrary failed for srclient.dll with hr:8007007E
Setup Staging setup package "WUClient-SelfUpdate-ActiveX~31bf3856ad364e35~amd64~~7.1.6001.65"
Setup WARNING: CBS staging operation failed, error = 0x8000FFFF
Setup FATAL: Failed to stage setup package "WUClient-SelfUpdate-ActiveX~31bf3856ad364e35~amd64~~7.1.6001.65", error =0x8000FFFF
Setup WARNING: Failed to stage applicable setup packages, error = 0x8000FFFF
Setup FATAL: Downloading binaries for SelfUpdate failed, err = 0x8000FFFF
Agent * WARNING: Skipping scan, self-update check returned 0x8000FFFF
Agent * WARNING: Exit code = 0x8000FFFF

Lösung

Der Fehler ist meist sehr hartnäckig. 0x8000FFFF verweist auf einen internen Fehler; das kann ein Datei-kaputt oder ein Berechtigungsfehler sein. Der häufigste Fall, vor allem bei neu installierten Windows Server 2008 DCs, ist eine fehlende Berechtigung für den Netzwerkdienst auf der Systemplatte. Der Netzwerkdienst, in dessen Kontext der Cryptoprovider läuft, muss das Root der Systempartition lesen dürfen.

  1. cacls %SystemDrive%\ /e /g "Netzwerkdienst":R
  2. Den Windows Update Dienst vollständig zurücksetzen (FixIt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*