IIS „Serverfehler 500“ (Error 500) anstelle von aussagekräftigen PHP Fehlern (php_error)

Problem

Der IIS wirft anstelle sinnvoller Fehlerausgaben von PHP nur einen nichtssagenden „Fehler 500“ für Remote-Webbrowser aus. Dabei sind php_errors und display_error schon richtig konfiguriert.

PHP Fehler 500 IIS

Lösung

Die „Benutzerdefinierten“ Fehlerseiten des IIS sind schuld. Das Feature an sich ist ziemlich clever, weil es den Webbenutzer vor allen fiesen internen und vielleicht sensitiven Fehlermeldungen bewahrt. Für Entwicklungszwecke oder für das Debugging ist das allerdings nicht hilfreich.

IIS Manager öffnen > Betreffende Site ausklappen > rechts „Fehlerseiten“ öffnen > „Featureeinstellungen bearbeiten > auf „Detaillierte Fehler“ stellen

Und schon gibt es wieder aussagekräftige (also von PHP generierte) Fehler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.