SQL Server Management Studio „.NET Framework Error“ (Unable to read the list of previously registered servers on this system)

Problem

Das SQL Management Studio (alle Versionen ab 2008) startet nicht nur noch mit einer Fehlermeldung:

Microsoft.SqlServer.Management.RegisteredServers.RegisteredServerException: Unable to read the list of previously registered servers on this system.
Re-register your servers in the 'Registered Servers' window.
Microsoft.SqlServer.Management.Sdk.Sfc.SfcSerializationException:
Deserialization operation on /RegisteredServersStore/ServerGroup/CentralManagementServerGroup has failed.

Wenn das SQL Server Management Studio dann aber gestartet ist, kann man sich zwar verbinden, sieht aber keine Inhalte. Stattdessen erscheint der Fehler

Value cannot be null.

Oder auf Deutschen Systemen:

Wert darf nicht null sein.

Lösung

Das Temp-Verzeichnis der %TEMP% Variable ist nicht gesetzt, der Paf existiert nicht oder ist nicht beschreibbar. Auf dem System auf dem ich mich grade herumtreibe konnte ich den Fehler daher schnell beheben:

mkdir %TEMP%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.