Office 2013 auf Office365 offline herunterladen/installieren oder im Netzwerk verteilen

OfficeSetupDas Setup für die Office 2013 Programme aus Office 365 (die Clickstream-Installation) ist sehr einfach erledigt und bei einer schnellen Internetverbindung in relativ kurzer Zeit passiert.

Wie aber installiert man mehrere Computer in einem Netzwerk? Oder einen PC mit langsamer Internetanbindung? Microsoft hat diesen Fall immerhin vorgesehen, wenn auch nicht unbedingt einfach zugänglich gemacht. Es wäre ja auch VIEL zu einfach, wenn ein Admin das Officepaket herunterladen und direkt installieren könnte *kopfschüttel*. wie auch immer, so funktioniert die Office 365 Netzwerkverteilung (neudeutsch ‚On Premise deployment‘).

Lösung

  1. Das „Office Deployment Tool for Click-to-Run“ herunterladen und den Inhalt der Datei mit 7Zip auf den deployment UNC-Netzwerkshare (\\server\foobar) auspacken. Eine Installation ist NICHT notwendig.
  2. Die configuration.xml wie folgt bearbeiten:
    <Configuration>
     <Add SourcePath="\\server\foobar\ordner\" OfficeClientEdition="32" >
     <Product ID="O365ProPlusRetail">
     <Language ID="de-de" />
     <ExcludeApp ID="InfoPath" />
     </Product>
     </Add>
     <Updates Enabled="TRUE" UpdatePath="\\dcw1\install$\office365\" />
     <Display Level="None" AcceptEULA="TRUE" />
    </Configuration>

    Es ist hier auch möglich, das Setup noch weiter anzupassen:

    1. Office-Apps von der Installation ausnehmen
    2. Office-Apps hinzufügen (Visio, Project …)
    3. Setup-Optionen (EULA, Logging …)
  3. Das Setup zum Herunterladen der Office-Click-to-Run Setupdateien auffordern (das Paket ist etwa 1.4gb groß):
    setup.exe /download <pfad>\configuration.xml
  4. Aus diesen Ordner kann man dann das Officepaket nun lokal im Netzwerk installieren:
    setup.exe /configure <pfad>\configuration.xml

Wird das Setup mit „/download“ aufgerufen, werden die Dateien auf der Netzwerkfreigabe (oder dem lokalen Laufwerk) gespeichert. Wenn das Setup dann zum Installieren mit „/configure configuration.xml“ gestartet wird, holt der Installer die notwendigen Dateien ebenfalls vom selben Ort ab. Mehr Details zu dem Tool gibt es bei Microsoft unter http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj219422.aspx.

6 Replies to “Office 2013 auf Office365 offline herunterladen/installieren oder im Netzwerk verteilen”

  1. Die Zeilen der configuration.xml werden bei mir sowohl in Chrome wie auch im IE nicht dargestellt. Nur leere Zeilen hinter der Zeilennumerierung. Auch im HTML sourcecode der Seite ist nix zur Modifikation der configuration.xml zu finden. Bitte Posting überprüfen.

    • Autsch, entschuldige. Beim Umzug von dem WordPress hier scheinen so ziemlich alle *ML-Scripts ins Nirvana entschwunden zu sein. Sehr ärgerlich – eine vernünftige und immer zuverlässige Lösung für beliebige Artikelinhalte steht bei Automattic wohl noch aus. Hier ist der passende Ausschnitt, danke dir für den Hinweis 🙂

      • Danke für Deine Lösung. Nun noch eine abschliessende Frage: Wenn Du die Updates auf einem Netzlaufwerk vorhältst, dann sind dort ja die kompletten Routinen enthalten. Benötigt der Client PC dann Schreibrechte für die Updates auf dem Office Ordner?

          • Vielen Dank ! Ich meinte, die Clients haben einen Standardbenutzer. Auf dem Share haben sie Leserechte. Installiert der Client als Standardbenutzer dann die Updates? Ich habe eine Testinstallation. Solange der Client mit dem Admin angemeldet ist klappt alles. Er installiert die Updates. Melde ich aber einen eingeschränkten Benutzer an, so bringt mir der Klick auf Update eine Fehlermeldung. Woran könnte das liegen? Und noch eine Frage: Bei der Übergabe der GPO habe ich den Pfad zum Share übergeben. Kann ich auf dem Client nachvollziehen, dass er diesen auch wirklich angenommen hat?
            Danke vorab !
            Sandro

  2. Pingback: Office 365 Offline Installation für Business, Business Premium und andere Pläne | ugg.li

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.