NetAPP FAS schreibt sehr langsam Veeam reversed-incremental Backup-Jobs

Problem

Mit Veeam Backup and Replication geschriebene Sicherung von von virtuellen Maschinen (vmware oder Hyper-V) sind sehr langsam, wenn diese Faktoren zusammenkommen:

  • NetAPP Storage via CIFS
  • Sicherung im Reversed-Incremental Modus
  • Veeam B&R 6 oder 7

Lösung

Die CIFS-Sitzungsdaten in NetAPP Filern sind im Auslieferzustand für Windows 2000, IIS6 und SQL Server 2000 konfiguriert und lassen viele performancekritische Optimierungsmöglichkeiten vermissen, die Veeam nutzt.

Diese Einstellungen haben sich als „best practice“ erwiesen:

options cifs.max_mpx 1124
options cifs.tcp_window_size 2096560
options cifs.neg_buf_size 65535
options raid.mirror_read_plex_pref alternate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .