Microsoft Edge Startseite mit Gruppenrichlinien (GPO) festlegen

Seit der Windows 10 Version 1511+ lässt sich ENDLICH die Startseite des neuen (und recht flottem) Browsers Edge über eine Gruppenrichtlinie vorgeben. Das hat eine Weile gedauert, viele Admins waren verblüfft über die offizielle „geht nicht“ Ansage kurz vorher.

Die nagelneuen passenden ADMX-Templates für Windows 10 (mit Edge) gibt es hier zum herunterladen: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=53430

Unsere Empfehlung ist an dieser Stelle, die neuen ADMX-Files auch direkt im AD Central-Store abzulegen.

Danach findet man die neue Einstellung in der Gruppenrichtlinienverwaltung unter:

Benutzerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Microsoft Edge

 

3 Replies to “Microsoft Edge Startseite mit Gruppenrichlinien (GPO) festlegen”

    • Wenn du die Startseite in deinem lokalen Edge (und nicht für ein ganzes Unternehmen) ändern möchtest, geht das ganz normal unter Einstellungen > erweiterte Einstellungen > „Schaltfläche ‚Startseite‘ anzeigen“.
      Im Standardfall ist der „Startseite“ Knopf nicht eingeblendet und es wird auch gar keine „Seite“ beim Start aufgerufen. Daher musst du Edge erst mitteilen das er überhaupt eine Seite aufrufen soll (und den Knopf dafür anzeigt), bevor die diese Seite konfigurieren kannst. Das geht direkt unter „Diese Seite an … anhefen“. Eine Funktion die wir in anderen Browsern schmerzlich vermissen.
      Hint: In den meisten Fällen ist es flotter, Seiten direkt an Start oder die Taskleiste anzukleben. Einstel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.