Hp ILO und ILO2 IP-Adresse herausfinden

hp ILO IP Adresse finden
Das hp ILO (Integrated Lights-Out) ist ein feine Erfindung. Damit lassen sich praktisch alle ProLiant und Bladeserver remote via IP ein- und ausschalten, die Hardware kontrollieren und sogar die Konsole bedienen. In der aktuellen Reinkarnation, ILO2, sogar endlich mit brauchbarer Geschwindigkeit und via Firefox. Das dafür JAVA gebrauch wird, ist leider ein notwendiges Übel und nicht zu umgehen.

Doch wie findet man die IP-Adresse des ILO-Adapters heraus, wenn dieser mit dem Netzwerk verbunden wurde?

Lösung:

  • Der ILO-Adapter holt sich per Default eine IP-Adresse vom DHCP. In der Leasetabelle des DHCP-Server sollte ein Host mit den Namen „ILOxxxxxxxx“ (xxx=Seriennummer) auftauchen.
    • Die MAC-Adresse des ILO-Adapters steht auf dem Seriennummer-Kärtchen des Servers.
  • HPONCFG ist ein Teil der ProLiant Support Tools und kann die ILO-Konfiguration vom Lokalen Server aus auslesen. Das Tool gibt es für Windows und Linux und der Befehl umd die ILO-Konfiguration einschliesslich IP-Adresse in die Datei ilo.xml zu schrieben lautet:
  • Beim booten des Servers wird die jeweils aktuelle ILO-IP angezeigt (und kann dirt via F9 auch konfiguriert warden)

2 Replies to “Hp ILO und ILO2 IP-Adresse herausfinden”

  1. Scheint wohl nur mit alten Betriebssystemen zu funktionieren. Habe momentan 2016 x64 drauf, da klappt gar nichts da die Software von HP extrem veraltet ist 🙁

Schreibe einen Kommentar zu Axel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.