Windows 7: Telent-Client an der (Admin-)Kommandozeile installieren

Wer hat eigentlich die Entscheidung getroffen, im Standardinstallationsumfang des Windows7-Client und des 2008 Server (!) den Telnet-Clienten wegzulassen? Ein sehr kleines und nahezu unverzichtbares Troubleshooting-Werkzeug einfach löschen … .unglaublich.

An der Kommandozeile kann man dieses MAnko glücklicherweise recht schnell beheben:

pkgmgr /iu:"TelnetClient"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.