root password in VMware vCenter Server Appliance zurücksetzen „Authentication token manipulation error“

Das lokale root-Kennwort einer VCSA zurückzusetzen ist, Konsolenzugriff vorausgesetzt, gar nicht so schwer. Das „Photon OS“ ist ja auch „nur“ ein Linux mit ein paar Extras.

root Kennwort an der Konsole zurücksetzen

  • vCenter neu starten
  • Beim booten ‚e‘ drücken um die GRUB-Config zu öffnen
  • Den linux call um init=/bin/bash ergänzen
  • Mit STRG+X die VM booten
  • An der daraufhin als root laufenden bash einfach mit passwd das Kennwort zurücksetzen

Wenn man an dieser Stelle (wie ich soeben) das rw in der Zeile vergisst, erhält man statt der Meldung „passwd: password updated successfully“ die zuerst seltsam erscheinende Meldung „passwd: Authentication token manipulation error with password unchanged“.

Man könnte die Appliance natürlich einfach neu starten und die Zeile mit rw init=/bin/bash korrekt ergänzen, aber man kann natürlich die Partition einfach nachträglich als Read/Write mounten, root ist man ja schon:

mount -o remount,rw /

Danach tut es passwd auch wieder wie gewohnt 🤦

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.