„RemoteApp-Programme“ werden auf einem Windows 2008R2 Server nicht im Web-Access angezeigt

terminalserver-keine-remote-app-programmeEin Domänenbenutzerkonto das sich via Remote Desktop Web Access (RD-Webzugriff) auf einem Windows Server 2008R2 Terminalserver anmeldet, sieht nichts in der Liste der RemoteApp-Programme. Die Liste bleibt leer. Lokalen Konten können die RemoteApp -Programme allerdings anzeigen.

Web Access für Remotedesktop-Ablaufverfolgung protokolliert außerdem einen Fehler, der die folgende Fehlermeldung ähnelt:

[Fehler] App filtern: Fehler beim Starten von Filtern: Kontext von SID konnte nicht initialisiert werden. SID: S-1-5-21-1997477047-1508330638-219632125-223304, Fehler: 0 x 80070005

Lösung:
  • Das Computerkonto des Terminalservers muss in die Domänengruppe „Windows-Autorisierungszugriffsgruppe“ aufgenommen werden. Der Fehler tritt auch nur auf, wenn die Domain mit der Einstellung „Windows 2000 oder 2003 Berechtigungskompatibel“ erstellt wurde.
  • Möglicherweise muss die Identität des Applicationpools von RDWebAccess auf den „Network Service“ geändert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.