IIS ARR Reverse Proxy mit Redirects und Ausnahmen für Let’s Encrypt

Problem

Man möchte einen Webserver hinter einem IIS als „Frontend“ Reverse Proxy via ARR (Application Request Routing) betrieben und dem IIS das SSL-Offloading überlassen.

Der reverse Proxy ist schnell eingerichtet, aber wie vermeidet man, das ein ACME-Tool (beispielsweise win-acme) an der Validierung des Zertifikates scheitert, weil der IIS die Requests an /.well-known/acme-challenge/* ebenfalls an den Webserver weiterleitet?

Lösung

Man verwendet verschiedene Regeln um das zu verhindern. Entweder erstellt man diese im wundervollen IIIS GUI oder bearbeitet die zugehörige web.config:

<configuration>
    <system.webServer>
        <rewrite>
            <rules>
                <clear />


<!-- Letsencrypt-Ausnahme -->
                <rule name="LetsEncryptException" stopProcessing="true">
                    <match url=".well-known/acme-challenge/*" />
                    <conditions logicalGrouping="MatchAll" trackAllCaptures="false" />
                    <action type="None" />
                </rule>


<!-- Redirect auf HTTPS -->
                <rule name="Redirect-HTTPS" stopProcessing="true">
                    <match url="(.*)" />
                    <conditions logicalGrouping="MatchAll" trackAllCaptures="false">
                        <add input="{HTTPS}" pattern="^OFF$" />
                    </conditions>
                    <action type="Redirect" url="https://DEINEDOMAIN.COM/{R:1}" appendQueryString="false" redirectType="Found" />
                </rule>


<!-- Redirect root "/" in Verzeichnis (oft hilfreich bei Tomcat Apps) -->
		<rule name="redirect-to-subdir" stopProcessing="true">
			<match url="^$" />
			<action type="Redirect" url="https://DEINEDOMAIN.COM/DEINVERZEICHNIS/WHATEVER" />
		</rule>


<!-- Reverse Proxy -->
                <rule name="ReverseProxy" stopProcessing="false">
                    <match url="(.*)" />
                    <conditions logicalGrouping="MatchAll" trackAllCaptures="false" />
                    <action type="Rewrite" url="http://INTERNERSERVER:8059/{R:1}" />
                </rule>


            </rules>
        </rewrite>
    </system.webServer>
</configuration>

2 Replies to “IIS ARR Reverse Proxy mit Redirects und Ausnahmen für Let’s Encrypt”

  1. Ich weiß nicht wer du bist und woher du kommst. Aber ich weiß eine Sache sicher, du bist Gut!
    Danke für deine freiwillig und großzügige Arbeit 🙂
    LG aus Aschaffenburg
    Cristian

    • Vielen Dank für das Kompliment 🙂 Wir sind tatsächlich mehrere Admins, nicht nur einer. Aber dein Lob ist angekommen, wir hoffen wir konnten dir helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.