Windows 10 Store Apps im Autostart ausführen oder auf Desktop verknüpfen

Nach einiger Verwirrung wie das wohl in der schönen neuen App-Welt geht, wissen wir jetzt wie man unter Windows 10 und Server 2016 Verknüpfungen zu Apps erstellen kann. Ob diese Verknüpfung auf dem Desktop, im Autostart oder woanders hin soll, ist egal – Verknüpfung ist Verknüpfung.

  1. Dieser virtuellen „Application Folder“ Ordner öffnen (Start > Ausführen). Der enthält alle Store-App Links:
    %windir%\explorer.exe shell:::{4234d49b-0245-4df3-b780-3893943456e1}
  2. Verknüpfung von hier aus an den gewünschten Ort erstellen

Den Autostart-Ordner erreicht man übrigens schnellstmöglich auf die selbe Art und weise über die URL

shell:startup

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*