Windows (Server) Update schlägt fehl: Fehler 8024402C

Problem

windows-update-8024402cWindows sucht keine Updates und bricht den Vorgang mit dem Fehler „8024402C“ ab. Die Hilfe zeigt nur einen eher weniger hilfreichen Artikel. die Datei WindowsUpdate.log in %windir% zeigt einen Reporting-Fehler „80070057“. Google hat gaaaanz viele Antworten, aber keine Lösung.

Lösung

Die Maschine hat keinen Zugang zu seinem WSUS, zu Microsoft Update oder zu einem eventuellen Proxy dazwischen. Dieser Fehler ist nicht eindeutig, aber der findige Administrator hat die Verbindungs- und Funktionswege zwischen dem zu aktualisierenden System und einer Updatequelle ja sicher schon umfassend geprüft – daher muss es das System sein. Ist es auch.

In meinem aktuellen Fall zeigt das WindowsUpdate.log beim starten des „Windows Update“ Dienstes folgende interessanten Zeilen:

Service    *************
Service    ** START **  Service: Service startup
Service    *********
Agent      * WU client version 7.6.7600.256
Agent      * Base directory: C:\Windows\SoftwareDistribution
Agent      * Access type: Proxy
Agent      * Proxy-Adress: gibtsnicht.foo.bar:8080

Windows-Update nutzt den System-Proxy um sich zum Update-Server zu verbinden. die Einstellungen im Internet-Explorer bleiben ohne wirkung. Wie auch immer dieser Proxy dort hingekommen ist, er muss weg. Das geht via Netsh:

netsh winhttp reset proxy

Und nach einem Neustart des Dienstes „Windows Update“ tut es auch das Update-Suchen wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*