Windows DHCP Failover Fehler 20010 (Die angegebene Option besteht nicht)

Problem

server2012-dhcp-failover-fehlerBeim einrichten eines Windows Server 2012R2 DHCP Failover-Systems gibt es bei der Übertragung der Bereiche auf den zweiten Server den Fehler „Die angegebene Option betseht nicht“. Der Einrichtungsassistent bricht dann ab, die Übertragenen Änderung werden rückgängig gemacht und der zweite server erhält keine Berechsdaten.

Lösung

Das passiert immer dann, wenn man in dem Betroffenen Bereich nicht-Standardoptionen verwendet. Interessanterweise schlägt die Replikation unter anderem auch bei der Microsoft-Option 252 (für WPAD, die Windows-Proxy Autoerkennung) fehl. Gute Kandidaten sind auch Optionen für verschiedene IP-Telefone und Hardware-Sensoren.

So gehts: Die „seltsamen“ Optionen aus dem Quell-Bereich löschen (NUR aus dem DHCP-Bereich, nicht aus den Vordefinierten Optionen!), dann die Cluster-Einrichtung (erfolgreich) wiederholen und letztendlich die Option auf beiden Partnerservern im Nachhinein wieder manuell hinzufügen. Dann klappt das sogar mit dem Failover.

@Microsoft: Please fix this.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.