vSphere HA konnte kein Konfigurations-vVol für diesen Datenspeicher erstellen und kann daher die virtuellen Maschinen auf dem Datenspeicher so lange nicht schützen, bis das Problem behoben wurde. Fehler: (vim.fault.InaccessibleDatastore)

Problem

Man hat grade ein nagelneues SAN mit vvol Feture im vCenter Server bereitgestellt. Das vvol möchte abe rnicht so recht und wird mit einem Fehler angezeigt:

vSphere HA konnte kein Konfigurations-vVol für diesen Datenspeicher erstellen und kann daher die virtuellen Maschinen auf dem Datenspeicher so lange nicht schützen, bis das Problem behoben wurde. Fehler: (vim.fault.InaccessibleDatastore)

Lösung

Zu schnell! Entferne deine vvols wieder. Warte eine Minute. Füge Sie wieder hinzu. die PEs (Protocol-Endpoints) brauchen eine ganze Weile, bis die Speicherrichtlinie mit dem vCenter abgegleichen ist.

Nutzt du eine Nimble? Wenn ja, erstelle auf jeden Fall eine neue Speicherrichtlinie vom Typ „Nimble“. Erst dann hast du in deinen vvols vollen Feature-Zugriff, wie auf die Deduplizierung, Pureflash, Durchsatzbeschränkungen und so weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.