Office 2010/2013 oder Office365 „Product unlicensed“

Problem

office-product-unlicensedOffice 2010/2013 startet mit dem Hinweis „Produkt unlizensiert“ in der Titelleiste, oder je nach Version oder Edition auch „Produkt nicht lizensiert“ oder „Nicht lizenzierte Produkte“. Den Produkt-Key aktualisieren schlägt für den Administrator fehl, weil unter Datei/Hilfe der Button „Productkey eingeben“ fehlt. Der Fehler kann unter Office Professional Plus 2010 und 2013 auftreten.

Lösung

In den meisten Fällen ist eine doppel- oder mehrfachinstallation von verschiedenen Editionen oder Lizenzformen auf einem Compter schuld.

Wichtig: Alle Office-Anwendungen schliessen und die Systemuhr prüfen/korrigieren.

Die Lizenzierungssituation lässt sich an der Kommandozeile im (passenden Office-Verzeichnis) sehr genau prüfen:

cscript "%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office14\ospp.vbs" /dstatusall

In den meisten Fällen wirft Office eine Meldung aus, die dieser hier ähnelt:

---------------------------------------
SKU ID: ****
LICENSE NAME: Office 15, OfficeProPlusVL_MAK edition
LICENSE DESCRIPTION: Office 15, RETAIL(MAK) channel
LICENSE STATUS:  ---UNLICENSED---
Last 5 characters of installed product key: *
ERROR CODE: 0xC004F014
ERROR DESCRIPTION: The Software Licensing Service reported that the product key
is not available.
---------------------------------------

Dern passenden (!) Schlüssel aktualisiert man dann einfach mit:

cscript "%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office14\ospp.vbs" /inpkey:DERRI-CHTIGE-KEYMIT-STRICHEN

Und schliesslich kann das Office (Internetverbindung vorausgesetzt) dann auch gleich aktiviert werden:

cscript "%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office14\ospp.vbs" /act

4 Replies to “Office 2010/2013 oder Office365 „Product unlicensed“”

  1. Pingback: Office 2010 aus Office365 sagt “Produkt nicht aktiviert” | ugg.li

  2. Pingback: Office365 kann nicht aktiviert werden ERROR CODE “0xC004F017″ | ugg.li

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*