In RDP-Sitzungen (Remotedesktopverbindung) funktioniert auf einmal „kopieren“ und „einfügen“ nicht mehr

In einigen RDP-Sessions funktionieren plötzlich „kopieren und einfügen“ nicht mehr. Gestern ging’s noch, heute nicht mehr. In einer Sitzung kopieren, in eine andere einfügen geht nimmer. Auch Sitzung abmelden und anmelden bringt keine Besserung, copy+paste ist kaputt. Es ist davon auszugehen, das die Einstellung im Client richtig ist, also die Zwischenablage eingeschaltet ist (Lokale Ressourcen > Zwischenablage angehakt).

Der Fix ist einfach: Auf beiden Seiten (sowohl Sever als auch Client) den Prozess „rdpclip.exe“ beenden und neu starten. Dann gehts wieder. Dieser Bug ist erst knappe 8 Jahre bekannt, von einem Patch gehen wir also in nächster Zeit nicht aus. RDPCLIP beendet seine Abeit, wenn in einem Zwischenablage-Vorgang die Verbindung beendet wird. Passiert gerne mal wenn man eine größere Datei oder Textmenge kopiert und ein WLAN abreißt.

Lösung:

c:\> taskkill /IM "rdpclip.exe" /f && %SystemRoot%\System32\rdpclip.exe

(Auf Server UND Client ausführen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*