Microsoft-Übersetzung des Tages

Eine Statusseite für Flyout angezeigt, mit dem Status Analyse wird ausgeführt, und die neue Position importieren.

Quelle: https://support.office.com/../Verwenden-des-Netzwerkuploads-zum-Importieren-von-PST-Dateien…

Wir wissen auch nicht um die Bedeutung. Im englischen Original gibt es diesen Abschnitt auch überhaupt nicht, daher ist das vermutlich nicht soooo wichtig …

Mach mal Speisekarte Facebook

Wir stellen uns das so in etwa vor:

Chef zu Shui-Azubine: „Mach mal Karte in Facebook“

Azubine: „Ey wiiiee denn?“

Chef: „Egal, mach einfach in Facebook“

Azubine *macht Selfie von Speisekarte in Word*

Besonders gelungen finden wir die roten Office Rechtschreib-Wellenlinien. Wenn es doch nur eine Möglichkeit gäbe, von Word nach Facebook zu speichern …

Kein Scherz, das orginal ist noch immer bei „Sumo Sushi“ in Hagen zu finden.

Diesen KB Titel einmal genau lesen … das erklärt einiges


„A list of Microsoft Knowledge Base articles is available to help troubleshoot error messages that you may receive when you upgrade from Windows Vista to Windows“

Übersetzungsfehler, Tippfehler oder Absicht. Mehr Ursachen können wir uns für diesen schönen Satz kaum vorstellen 🙂

VMware vCenter Server Appliance Upgrade 5.5 auf 6.0 schlägt fehl: File /usr/lib/vmidentity-firstboot.py (2119876)

Problem

Der Upgrade Assistent in Form des netten HTML-Setups is ausgefüllt, alle Eingaben sind validiert und das Setup legt los. Nach (gefühlten) 10 Minuten steht die Migration still und es erscheint diese unfreundliche Fehlermeldung:

Firstboot script execution error: 
Encountered an internal error. Traceback (most recent call last): File "/usr/lib/vmidentity-firstboot.py", line 202, in main vmidentityFB.boot()
File "/opt/vmware/lib64/vmidentity_firstboot_core.py", line 180, in boot self.dolmport()
File "/opt/vmware/lib64/vmidentity_firstboot_core.py", line 1369, in dolmport self.doLSImport()
File "/opt/vmware/lib64/vmidentity_firstboot_core.py", line 1411, in dolSImport returncode = self.runShellCommand(command, True)
File "/opt/vmware/lib64/vmidentity_firstboot_core.py", line 1515, in runShellCommand args = shlex.split(command)
File "/opt/vmware/lib/python2.7/shlex.py", line 279, in split return list(lex)
File "/opt/vmware/lib/python2.7/shlex.py", line 269, in next token = self.get_token()
File "/opt/vmware/lib/python2.7/shlex.py", line 96, in get_token raw = self.read_token()
File "/opt/vmware/lib/python2.7/shlex.py", line 172, in read_token raise ValueError, "No closing quotation" ValueError: No closing quotation 

This is an unrecoverable error, please retry install.
If you run into this error again, please collect a support bundle and open a support request.

Lösung

Das Kennwort für root und den SSO-Adminbenutzer dürfen keine Sonderzeichen enthalten (/\+()“ Leereichen und so weiter). Einfach eine neues Kennwort nur aus Buchstaben und Zahlen vergeben, schon läuft der Assistent *kopfschüttel*

Das gilt für den root und administrator@vsphere.local, wenn SSO nicht eingerichtet ist.

Update: vmware hat dieses Verhalten zwar nicht gefixt, aber Dokumentiert: https://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2119876