Sie sind zu oft hier

Die IT-Serviceverträge unseres Arbeitsgebers beinhalten meistens pauschale Vor-Ort oder Remote-Consultingkontingente. Das bedeutet, das einer der Admins aus unserem Team den IT-Staff der Kunden „vollzeit“ Vor-Ort verstärkt. Je nach Aufgabengebiet und Schwerpunkten fallen für uns dann in der Regel Tätigkeiten an, die sonst niemand machen kann (oder möchte). Das beinhaltet die unbeliebten Server-Reboots („Es geht *foo* nicht“), performancedegradierende Patchinstallationen, fiese Geräteneustarts, Systrem- und Stresstest, Sicherheitsprüfungen und so weiter.

Daher sind Admins in aller Regel zu 50% beliebt und zu 50% gehasst. Ein Unternehmen brachte das soeben ziemlich genau auf den Punkt:

Sie sind viel zu selten hier. Und viel zu oft.

🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*